Fernand Schmit ist Referent für Globales Lernen, Schule der Zukunft, Sprachen und Abstammung des Menschen

Die Basis von allem

An unendlich vielen Dingen wird klar – wir leben in Einer Welt! Wer würde es bestreiten? Wir begreifen uns auf dem Planeten mehr und mehr als Schicksalsgemeinschaft. Dann aber können wir nicht daran vorbei zu überlegen, wie wir mehr Gerechtigkeit herzustellen vermögen, welche Wege wir gehen können, um zukunftsfähig zu werden, welche Philosophie wir benötigen, um uns den nötigen Respekt entgegenzubringen, sowohl jedem Einzelnen und jedem Leben als auch jeder Kultur. Und neben den Fragen nach Gerechtigkeit, Entwicklung und Respekt geht es in der Einen Welt um Kommunikation und Sprache, ja auch um die Herkunft dieser uns Menschen so eigenen Sprachkompetenz, also um unsere Millionen Jahre alte Geschichte. Und schließlich geht es um die Basis von allem, es geht um das Lernen!

Als Redner und Referent im Einsatz

Mein grundsätzliches „Einsatzgebiet“ ist der Großraum Stuttgart (mit Leonberg und Böblingen), Pforzheim, Karlsruhe sowie Tübingen und Reutlingen. Unabhängig davon bin ich gerne für Sie zu meinen Themen im ganzen süddeutschen Raum tätig.